"Alma de Casa" Yecla D.O.

Artikelnummer: 12417

Trocken ausgebauter, weicher und harmonischer Rotwein.

8,67 €/l
Gewicht: 1.5 kg
Sofort lieferbar Lieferfrist: 1 - 3 Tage

"Alma de Casa" Yecla D.O.

Die sehr trockenen Böden in der Region Yecla bieten, in Kombination mit den extremen Temperaturen, exzellente Bedingungen für den Weinanbau. Das Weingut stellt selbst für die gehobenen Ansprüche der Region Yecla hervorragende Weine her, die mit ihrer Fruchtigkeit und Harmonie beim Fachpublikum wie beim Weinliebhaber viel Anerkennung finden.

Die trauben werden von Hand gelesen, schonend gepresst und bei kontrllierten Temperaturen von 24°C mazeriert. Während der Fermentation wird der Alkoholgehalt ständig überprüft, beim Erreichen des Optimums wird gestoppt. Nach 20 Tagen wird der Wein aus den Edelstahltanks in Fässer aus amerikanischer und französicher Eiche umgepumpt. Nach einer weiteren, mehrmonatigen Reifezeit wird der Wein in Flaschen abgefüllt und freigegeben.

Das Bouquet ist intensiv mit Aromem von reifen Früchten, Lakritz und Brombeeren. Am Gaumen ist der Wein perfekt ausbalanciert und weich, mit lieblichen Nuancen von Früchten und mineralischen Noten. Feine Textur und langer Nachhall.

Eignet sich vorzüglich zu gegrilltem Fleisch, kräftige Tapas, Schinken und mittelaltem Käse.

Ausbaumethode
Edelstahl, Barrique, amerikanische und französiche Eiche
Inverkehrbringer
Senorio de Barahonda Yecla Spain
Inhalt
0,75 l
Alc. % Vol
14,5%
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Rebsorten
70% Monastrell, 20% Cabernet Sauvignon, 10% Syrah
Land
Spanien
Anbaugebiet
Yecla
Trinktemperatur
16 - 18°C
Verschluss
Naturkork
Lagerfähigkeit
5 Jahre
Restsüße
2,7 g/l
Allergene
Enthält Sulfite
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.