Calvados Pay d'Auge 12 Jahre "Lecompte"

Artikelnummer: 352

weich,mild,fruchtig,ausgewogen

62,14 €/l
Gewicht: 1.5 kg
Sofort lieferbar Lieferfrist: 1 - 3 Tage

Calvados Pay d'Auge 12 Jahre "Lecompte"

Calvados ist ein bernsteinfarbener Branntwein aus der Normandie. Der Name des Getränks leitet sich von der Ursprungsregion Calvados ab. Calvados dürfen sich nur die Cidrebrände aus der Normandie nennen, die aus elf genau definierten Gebieten stammen. Der Alkoholgehalt liegt bei 40−45 %.

Zur Herstellung von Calvados wird der frische Apfelmost in einigen Wochen zu Cidre vergoren, der einen Alkoholgehalt von etwa 5 Vol.-% hat. Vor der Destillation bleibt dieser Cidre dann allerdings, anders als der zum Trinken gedachte, noch ein bis zwei Jahre länger im Fass. Danach folgt der zweistufige Destillationsprozess

Je älter der Calvados ist, desto samtiger und aromatischer schmeckt er. Die Farbe ist dann bernsteinfarben bis cognacbraun. Die Altersbezeichnungen lauten: VO oder vieille réserve (vier Jahre), VSOP (mehr als fünf Jahre) und Napoléon oder X.O. (Extra Old, mehr als sechs Jahre).

Inverkehrbringer
Distillerie Lecompte 14140 Notre Dame de Courson
Inhalt
0,7 l
Alc. % Vol
40%
Geschmack
weich, mild
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Normandie
Trinktemperatur
Zimmertemperatur
Verschluss
Kork mit Holzgriff
Lagerfähigkeit
sehr lange
Fruchtsorte
Apfel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Für Selbstabholer in unserem Geschäft :  8,33% Rabatt.  Bei Abnahme von 12 Flaschen einer Sorte, werden nur 11 Flaschen berechnet.
Erfahren Sie mehr